Luftfahrtindustrie

Stände der langfristigen dynamischen Prüfung von Hubschrauber-Einheiten (Betrieb “Krasny Oktyabr”)

Um die Qualität der Produkte zu überprüfen, führt der Hersteller eine selektive Ressourcentest von fertigen Produkten durch. Die Prüfung dauert etwa einen Monat. Beim Testen werden Toleranzen für Lasten, Häufigkeit der Lasten, Anzahl der Lastwechsel und Dauer des Tests überwacht. Wenn die kontrollierten Parameter die Toleranz verlassen, stoppt das System, die Bediener erhalten eine Meldung über den Grund für den Stopp.

In Echtzeit beobachten die Bediener die Werte der Lasten und der geleisteten Arbeitsstunden. Alle aufgezeichneten Daten werden in die Datenbank eingetragen, so dass man jederzeit den Fortschritt der Tests überprüfen, den Bericht generieren und ausdrucken kann.

Ausstattung: PXI/cRIO-Steuerungen (Messung, Parameterüberwachung), PC (Bediengerät, Datenbank)

Ergebnis: Die Qualität der Prüfung, die Genauigkeit der Messungen, die Zuverlässigkeit der erhaltenen Testdaten sind nicht mehr im Zweifel. Fragen über die Gründe für die Ablehnung von Produkten wurden entfernt (Testerüberlastung oder Nichtbeachtung der Technologienormen von Herstellern), der Endkunde hat die Möglichkeit, den Testbericht zu überprüfen, der Ruf des Lieferanten hat sich erhöht.

Programm zur Visualisierung von Testergebnissen verschiedener Systeme (Klimow Werk)

Die vorhandenen Prüfstände sind teilweise automatisiert. Während der Tests werden die gemessenen Daten in Binärdateien geschrieben. Da der Systementwickler das Werk jedoch verlassen hat, kann der Inhalt dieser Dateien nicht angezeigt werden. Außerdem ist das Dateiformat nur allgemein bekannt.

Während der Experimente haben wir das Dateiformat herausgefunden und ein Programm erstellt, mit dem alte Daten angezeigt werden können.

Ergebnis: Ingenieure haben die Möglichkeit, experimentelle Daten nicht nur während des sofortigen Betriebes des Prüfstandes, sondern jederzeit zu studieren. Zusätzlich werden die Daten in einer komfortablen Form angezeigt: Temperaturfelder mit der Fähigkeit, das Testmuster automatisch zu wiederholen.

Verbrennungsprüfstand (Klimow Werk)

Im Zuge der weiteren Modernisierung der Prüfstände haben wir ein Programm zur Steuerung des Testlaufs entwickelt. Die Schnittstelle berücksichtigt die Wünsche der Tester und Motorenentwickler. Die Steuerknöpfe ähneln im Aussehen den Einheiten, die sie kontrollieren, so dass auch ein Anfänger-Bediener das Programm einfach beherrschen kann und die gemessenen Informationen in einer für den Experimentator bequemen Form (in Form von Schaubildern und Kreisdiagrammen) angezeigt werden.

Das Programm verwendet das Messgerät vom Stand.